Aktuelle Termine

Hier finden Sie eine Übersicht der durch die Rusch-Stiftung geförderten Kulturveranstaltungen in Hamburg und Berlin. Angaben ohne Gewähr.

Boulangerie mit Jorge E. López

Das Boulanger Trio baut in der Veranstaltungsreihe Boulangerie eine Brücke zwischen traditionellem Repertoire und der Musik von heute. Jedes Konzert ist einem Komponisten gewidmet, der während des Abends anwesend ist. Diesmal: Jorge E. López. Musik: Trio Es-Dur Hob XV:29 (Joseph Haydn), Trio op. 22 (Jorge E. López) und Trio e-Moll op. 67 (Dmitri Schostakowitsch). Zum Ausklang des Abends wird der Dialog zwischen Künstlern und Publikum bei Baguette und Wein fortgesetzt.

Weitere Informationen: www.boulangertrio.de

Sa, 14.04.2018, 12.00 Uhr, Hamburg
Elbphilharmonie Hamburg, Platz der Deutschen Einheit 4
Do, 26.04.2018, 19.00 Uhr, Berlin
Konzerthaus, Gendarmenmarkt 2

Karten Hamburg: (040) 357 666 66
Karten Berlin: (030) 203 092 101

Das achte Leben (Für Brilka)

Gastspiel des Hamburger Thalia Theaters bei den Berliner Autorentheatertagen.
 
Die Autorin Nino Haratischwili schildert Aufstieg und Fall des Kommunismus von der vorrevolutionären Zeit bis ins Nachwende-Europa aus der Perspektive einer georgischen Familie. Regisseurin Jette Steckel bringt dieses Epos auf die Bühne: Ein Jahrhundertereignis!
 
Weitere Informationen:
https://www.deutschestheater.de
https://www.thalia-theater.de

Sa, 16.06.2018 - So, 17.06.2018
, 17.00 Uhr, Berlin
Deutsches Theater, Schumannstraße 13 A

Karten: (030) 28 441 225